wNewsNet PDF-InkAdjust

PDF-InkAdjust

PDF-InkAdjust dient zur Farbeinsparung durch Buntfarbenreduzierung und Begrenzung der Überfärbung auf Druckprozessspezifische Werte. Darüber hinaus ist die Anpassung der Farben an spezifische Druckbedingungen möglich. So kann z.B. ein für ISOnewspaper26 gerechnetes PDF an die Erfordernisse des wasserlosen Offsetdrucks angepasst werden.

Farbe durch Schwarz ersetzen

PDF-InkAdjust passt die Farbzusammensetzung in PDF-Dateien mittels GCR/UCR so an, dass eine optimale Ersetzung von CMY durch Schwarz erreicht wird. Die Ersetzung der Buntfarben druch Schwarz stabilisiert die Grauachse, verkürzt die Einstellzeit und reduziert die Makulatur. Die Anmutung der Farben bleibt erhalten.

Vermeidung/Begrenzung von Überfärbung

PDF-Dateien überschreiten häufig die für einen Druckprozess benötigte Gesamtfarbdeckung. PDF-InkAdjust begrenzt die Farbdeckung auf den gewünschten Wert (z.B. 240% für Zeitungs-Rollenoffset). Das Verschmieren wird reduziert, die Trocknung erfolgt schneller, Einstell-, Rüstzeit und Makulatur werden verringert und die Stabilität des Druckprozesses wird verbessert.

Insbesondere der wasserlose Offsetdruck erfordert eine spezielle Anpassung der Farbdeckung, um Probleme bei der Produktion zu vermeiden und die Qualität zu optimieren.

Farbraumkonvertierung

PDF-InkAdjust passt Farbräume in PDF-Dateien automatisch dem gewünschten Farbraum für den Druckprozess an. RGB Bilder werden erkannt und optimal konvertiert. Bereits in CMYK angelegte Objekte können für den jeweiligen Druckprozess angepasst werden.

Zum Beispiel können so für eine Coldset-Maschine erstellte  PDF-Dateien auf einer Heatset-Maschine produziert werden.

Varianten

PDF-InkAdjust steht in zwei Varianten zur Verfügung:

  • PDF-InkAdjust Server
    Diese Variante ermöglicht den "stand alone" Einsatz. Sie kann zu bestehenden Produktions-Umgebungen hinzugefügt werden.

  • PDF-InkAdjust
    Diese Variante ist vollständig in das wNewsNet-Workflow-System integriert.

Der Funktionsumfang beider Varianten ist identisch.

  • Produktbeschreibung
  • FAQ
  • Screenshots
  • Videos

Vorteile

  • Senkung der Farbkosten bis zu 25% durch Buntfarbenersetzung und Überfärbungsbegrenzung

  • Verringerung der Makulatur

  • Steigerung der Produktivität durch schnellere Trocknungszeiten und weniger "Verschmieren"

  • Verkürzte Einstell- und Rüstzeiten der Druckmaschine

  • Keine Änderung des bestehenden Farbmanagments nötig

  • Stabilisierung der Grauachse

Dienstleistungen

  • Erstellung individuell optimierter DeviceLink-Profile für Ihre Produktionsumgebung

  • Begleitung und Bewertung von Probedrucken

  • Untersuchung von Testdaten zur Ermittlung einer möglichen Farbeinsparung

  • Analyse und Optimierung von Belichter und Druckmaschinenkalibrierung

  • RIP Konfigurationsberatung

  • Qualitätsberatung

Unsere Dienstleistungen sind selbstverständlich auch unabhängig von unseren Produkten möglich.