PRESS-Proof

Automatische Seitenanzeige für den Leitstand

Integration mit einem Druckleitstand

PROOF-Server unterstützt eine Integration mit Rotations-Leitständen. Hierdurch werden der Druck-Leitstand und der PROOF-Client miteinander gekoppelt. Wählt ein Drucker am Leitstand die gewünschte Seite zur Einstellung von Farbe und Wasser aus, erscheint das zugehörige Softproof-Bild automatisch. Eine zusätzliche Bedienung des PROOF-Clients ist nicht nötig.

  • Produktbeschreibung
  • Screenshots
  • Videos

Kernfunktionen

Der erreichbare Funktionsumfang ist Projekt spezifisch in Abhängigkeit von Art und Umfang der Leitstand-Integration.

  • Automatische Anzeige des Softproof-Bildes in Abhängigkeit der am Druck-Leitstand gewählten Seite

  • Korrekte Anzeige von Softproof-Bildern für Durchläufer-Seiten

  • Korrekte Anzeige von Seiten bei Produktionen mit mehrfach breiten Platten