PROOF-Client

PROOF-Client

Alle Softproof-Funktionen stehen in den PROOF-Clients zur Verfügung. Die Angaben zu den Kernfunktionen gelten auch für wNewsNet, falls dieses mit der Option Softproof erweitert wurde.

 

Bedienung

  • Bedienung per Maus und Tastatur im PROOF-Client
  • Alternativ oder zusätzlich Bedienung durch Antippen der Display-Oberfläche im hierfür optimierten TouchClient (für diese Funktion wird ein Touch-Display benötigt)

 

Navigation/Information

  • Darstellung der Produktionsstruktur als Navigationsbaum (Sortierreihenfolge z.B. Datum, Titel, Ausgabe, Seite, Separation)
  • Tabellarische Darstellung von Detailinformationen zu Seiten und Separationen
  • Thumbnail-Darstellung der Seiten
  • Darstellung aller Versionen einer Seite
  • Suchfunktion: Die Funktion findet alle Seiten, deren Bezeichnung einem vom Bediener eingetippten Suchbegriff enthalten.
  • Filterfunktion: z.B. zeige nur Seiten mit einem bestimmten Status
  • Hinweis, falls eine neue Seiten-Version empfangen wurde.
  • Anzeige der historischen Informationen von Seiten und Separationen (z.B. wann empfangen, wann und von wem frei gegeben)

 

Seiten-Preview

  • Farbverbindliche Ganzseiten-Vorschau
  • Darstellung in exakter Originalgröße ist möglich (Abmessung von Softproof und Druck stimmen überein)
  • Funktionen zum Zoomen, Drehen Spiegeln etc.
  • Ganzseiten-Vorschau der Separationen
  • Anzeige der originalen Tiff-Datei einer Separation
  • Layout-Kontrolle (Anzeige des gültigen Seitenstandes mittels Hilfslinien in der Ganzseiten-Vorschau)
  • Densitometer: Darstellung der einzelnen CMYK-Deckungswerte und der Gesamtfarbdeckung des Bereichs unter dem Mauszeiger. Die Summenanzeige wird rot, falls die Gesamtdeckung den einstellbaren Maximalwert überschreitet.
  • Farbdeckungs-Übersicht: Darstellung der ganzen Seite als Falschfarbenbild. Bereiche mit zu hoher Farbdeckung werden in roter Warnfarbe gekennzeichnet.
  • Anzeige des Lab Farbwertes jener Farbe unter dem Mauszeiger.
  • Informationsfenster mit Angaben zu Abmessung und Auflösung der Tiff-Original-Dateien

 

Farbvergleichsmessung

PROOF-Server ermöglicht es, einen messtechnischen Vergleich von Softproof-Referenzfarbe und gedruckter Farbe durchzuführen. Das Ergebnis teilt dem Drucker mit, ob sein Druck in den erlaubten Toleranzen liegt.

  • Vergleichs-Messung einer beliebigen Farbe; es werden keine speziellen Farbmessfelder benötigt.
  • Anzeige des Ergebnisses als einfach zu interpretierende Grafik
  • Anzeige des Ergebnisses in Zahlenwerten (die Abweichung wird gemäß der Farbabstandsformeln deltaE76 und deltaE94 berechnet).

 

  • Produktbeschreibung
  • Screenshots
  • Videos

Client individuell anpassen

Angepasstes Client-Layout
Client als Softproof-Aufbau

Die einzelnen Elemente des Clients können nach Bedarf angepasst werden. Man kann ihre Größe und Position ändern und sie generell ein- bzw. ausblenden. Gemachte Änderungen können als neues "Client-Layout" gespeichert werden.

Der Betrieb mit zwei Monitoren wird ebenfalls unterstützt. So kann z.B. die Softproof-Seite auf einem zweiten Monitor in Portraitstellung angezeigt werden.